Einfamilienwohnhaus mit integrierter Doppelgarage

Im Anschluss an ein bestehendes Gebäudeensemble wurde ein Einfamilienwohnhaus mit integrierter Doppelgarage im „KFW-Effizienzhaus 70“ Standard errichtet. Das Gebäude wurde in einer Kombination aus Stahlbetonmassivbauweise und Holzständerwerk ausgeführt. Zur Vorderseite (Hauptverkehrsstraße) ist das Gebäude weitgehend geschlossen, der Wohnbereich öffnet sich aber zur parkähnlich angelegten Gartenseite und lässt mit der großflächigen Verglasung Innen und Außen fließend ineinander über gehen.