Diplom

Neue Kunsthalle Darmstadt.

Betreuung erfolgte durch Dr. rer. nat., Prof. Dipl. Ing., Architekt BDA Hartmut Eckhardt.

Aufgabe war der Entwurf und die Planung einer neuen Kunsthalle für Darmstadt. Die bisherige Kunsthalle entspricht nicht mehr den heute üblichen Museumsstandards und muss so, trotz steigendem Zuspruch immer häufiger Ausstellungen ablehnen. Mit dem Kurator der aktuellen Kunsthalle, deren Grundstück auch das Plangrundstück war, fand im Vorfeld eine Besprechung und Erläuterung der Bedürfnisse an das Gebäude statt.

Der Entwurf basiert auf dem Prinzip der freistehenden Wandscheiben, dass auch in der Kunst ein verbreitetes Motiv ist.

Highlight ist die zentrale Wandscheibe, die den Innenhof mit dem erhaltenswürdigen Ahorn von der vorderen Ausstellungshalle trennt, und als markantes Element den gesamten Baukörper überragt. Die Scheibe öffnet sich in der vorderen Ausstellungshalle nach unten hin, und wirft ein Lichtband in diese, dass den Weg in die weiteren Ausstellungsbereiche leitet.